50’s reloaded – Im Vintagehimmel

Ein 50er Jahre Vintage Workshop. Ein absoluter Traum, für jemanden, der bereits zum Abiball mit einem Petticoat-Kleid ging. Keine Frage also, dass ich dabei war.

Die Stimmung im süßen kleinen Laden Seconrella in der Moerser Innenstadt brachte mich direkt in eine Zeitkapsel. Beim “Jailhouse Rock” kam direkt gute Stimmung auf und die Schminkutensilien auf dem Tisch, ließen einiges erahnen.

Unter der Anleitung von Ruth Braun und Christel Caradonna ging’s dann auch ans Eingemachte oder genauer gesagt: ans Schminken. Stilecht wurde ein Vintage Make-up der 50er Jahre auf die Gesichter gezaubert. Lidstrich inklusive. Anfangs tat ich mich damit noch sehr schwer, heute klappt’s, nach einigen Versuchen, wesentlich besser.

Vintage
Vintage-Workshop bei Seceonrella.

Bei den Haaren wurde es dann schon etwas schwieriger, aber mithilfe der beiden Profis und einigen Utensilien gelang auch das ohne Probleme. Und zwischendurch blieb sogar noch Zeit, um lustige Selfies zu machen. Verkleiden ist schon eine tolle Sache und das Lebensgefühl der 50er bringt einfach sofort ein Lächeln auf jedes Gesicht.

Vintage
Das Ergebnis fand ich sehr gelungen.

Zu einem Sprung in die Vergangenheit gehört aber nicht nur das passende Make-up, sondern auch die passende Kleidung. Im Seconrella kein Problem. Mit dem passenden Kleid und dem gekonnten Make-up und der Frisur konnte dann – model-like – posiert werden. Was für ein Spaß. Sieben Frauen dürfen nach Herzenslust tanzen und posieren. Einen tolleren Sprung in die Vergangenheit hätte ich mir kaum vorstellen können.

Veröffentlicht in Blog