Warum du lokal einkaufen solltest

Ich tue es. Nicht ausschließlich, aber immer wieder mal. Aus vollem Herz und mit Leidenschaft. Ich bin Heimat Shopper.

Ich muss ja sagen, in Zeiten des Online-Handels kaufe ich gerne online ein. Kleidung kaufen finde ich zum Beispiel in der Regel online wesentlich entspannter. Ich probiere Anziehsachen einfach gern Zuhause und in Ruhe an.

Es gibt da aber auch diese Läden, die mein Herz einfach höher schlagen lassen. Meist sind es individuell gestaltete Einzelhandelsläden. Schon beim Anblick wird meist deutlich, mit wieviel Herzblut die Inhaber hinter ihrem Laden stecken. Es ist nicht nur ihr Laden, sondern ihr Leben und das spürt man in jedem kleinen Detail. Und genau wegen solcher Läden lohnt es sich, ein Heimat Shopper zu sein.

Solche Läden findet man überall. Egal ob in der Großstadt oder dem kleinen Dorf. Ich habe für euch Mal ein paar meiner Lieblinge herausgesucht:

Meine Lieblingsläden am Niederrhein

Barbara Buchhandlung Moers

Ich bin eine Leseratte. Ich LIEBE es zu lesen. Im Urlaub habe ich in 12 Tagen fünf Bücher geschafft. Natürlich brauche ich deshalb auch immer Nachschub. Ja, ich kaufe auch ab und zu bei Amazon oder Thalia, aber: es geht doch nichts über individuelle Beratung und Bücherläden, die mit Liebe zum Detail ausgestattet sind. So ein Laden ist die Barbara Buchhandlung. Klein, aber fein. Man fühlt sich als wäre man irgendwie Zuhause. Und man kann noch Bücher kaufen. Geht es besser?

Liesgen Krefeld

Lokal kaufen heißt auch lokal essen (gehen). Ein Restaurant, das ich abgöttisch toll finde, ist das Liesgen. Egal ob Pfannekuchen, Kakao oder Frühstück – wer etwas liebevoll Zubereitetes möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Ach, und wer nebenbei noch etwas stöbern möchte: Es gibt sogar ein Regal mit wundervollen Sachen zum Kaufen. Mal ehrlich, was braucht man mehr?

Die weiße Schokolade mit Zimt ist ein absoluter Genuss!

Frau Ella Orsoy

Ganz neu auf meiner Lieblingsliste ist Frau Ella. Die Entstehungsgeschichte dieses süßen Cafes konnte man auf Instagram mitverfolgen. Ab August gibt es in Orsoy nicht nur ein wundervolles Cafe, sondern auch die Möglichkeit, frische Lebensmittel zu kaufen. Zu essen gibt es tolle Kuchen (alle selbstgemacht), aber auch ein paar herzhafte Speisen. Es ist so super gemütlich dort, dass man am liebsten gleich einziehen würde.

Entspannung pur.

Genial Krefeld

Ich liebe Läden, in denen man die Zeit vergisst, wenn man dort stöbert. Genial in Krefeld ist solch ein Laden. Es gibt ausgewählte Dekostücke, Kleidung und auch Leckereien. Ich habe immer wieder Probleme, mich zu entscheiden was ich kaufen soll, wenn ich dort bin. Ein Laden, in dem die Zeit wie im Flug vergeht und bei dem man mit Sicherheit immer etwas findet.

Ich liebe meine ganz persönliche Spardose!

Und wisst ihr, was all diese Läden ausmacht? Alle Inhaber stecken all ihr Herzblut in ihre Läden, damit die Städte bald nicht verwahrloste, leere Plätze sind, sondern weiterhin ein Treffpunkt für uns sind. Eine Möglichkeit, zu stöbern, zu verweilen, sich treiben zu lassen und gemeinsam die Zeit zu vergessen. Deswegen werde ich auch weiter lokal kaufen und deswegen bin ich ein Heimat Shopper.

*Werbung durch Markierung

Veröffentlicht in Blog