Eine Nacht im Hausboot Niederrhein

Am Meer und auf dem Wasser fühle ich mich superwohl. Warum also nicht auf dem Wasser im Hausboot Niederrhein mal leben und schlafen?

Als großer Niederlandefan, habe ich Hausboote schon öfters gesehen, schließlich gibt es in den Niederlanden verdammt viel Wasser, das mit einem Hausboot einfach kurzerhand zum Wohnort umfunktioniert wird. Selbst habe ich aber noch nie in einem Hausboot geschlafen oder Zeit verbracht. Es war also ernsthaft mal an der Zeit, dass zu ändern. Und das Gute muss bekanntlich nicht immer weit weg sein, sondern kann auch ganz nah sein. In diesem Fall war es so: Ich bin bei meiner Internetrecherche bei Hausboot Niederrhein direkt bei mir in der Heimat auf traumhafte Hausboote gestoßen – und das Beste: sogar mit Sauna 🙂

Hausboot Niederrhein.
Mein Domizil: der Haubentaucher!

Entspannung in Naturatmosphäre

Schon bei der Fahrt zu Familie Dingebauer, die die Hausboote vermietet, wird schnell klar, dass die Hausboote nicht nur an sich ein echtes Highlight sind, sondern dazu auch noch eingebettet in einer wunderschönen Naturkulisse. Immer weniger Autos kommen einem entgegen und es wird immer grüner. Wer also gerne etwas spazieren und abschalten möchten, ist hier definitiv an der richtigen Stelle. Schaut euch nur mal die direkten “Nachbarn” der Hausboote an 😉

Schottische Hochlandrinder in Bislich.
Einfach mal dastehen und den schottischen Hochlandrindern beim Grasen zuschauen – herrlich!

In der Idylle der niederrheinischen Natur in Bislich befinden sich also die Hausboote Niederrhein. Fünf Stück gibt es, zwei sind für vier bis fünf Personen ausgelegt, die anderen drei für zwei bis drei Personen – dafür aber mit Sauna. Als Wellnessfan war für mich sofort klar, dass ich ein Hausboot mit Sauna mieten möchte und mit dieser Wahl war ich bei knackigen Temperaturen um die 1 Grad sehr zufrieden. Hier aber erst mal ein kleiner Einblick in den wunderschönen Haubentaucher vom Hausboot Niederrhein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dem Glück so nah

Wo soll ich anfangen? In diesem Hausboot stimmt für mich wirklich alles. Die Sicht von allen Räumen aufs Wasser ist absolut herrlich, insbesondere der Wohnbereich mit dem Kamin lässt einfach nur zum Verweilen und Entspannen ein. Mit einem guten Buch lag ich ewig einfach nur auf der Couch, habe zwischendurch immer wieder hinaus aufs Wasser geschaut und dem knisternden Holz im Kamin gelauscht. Ganz ehrlich, braucht man noch viel mehr, um glücklich zu sein?

Nachdem die Umgebung etwas erkundet wurde und natürlich ein leckeres Stück Kuchen nicht fehlen durfte (mein Tipp: in nur 5 Minuten Fahrzeit bekommt ihr superleckeren Kuchen im Café Landluft), wurde es langsam dunkel. Die Sauna hatte ich bereits angemacht (eine wirklich einfache Bedienung – die gewünschte Gradzahl und die Dauer, die die Sauna an bleiben soll, einstellen und schon wird die Sauna heiß), sodass ich mich auf meinen ersten Saunagang freute. Bei der wohltuenden Wärme und diesem Ausblick ließ es sich wirklich bestens entspannen.

Sauna im Hausboot Niederrhein.
Bei dem Anblick könnte ich gleich direkt wieder meine Tasche packen und die nächste Reise zu den Hausbooten buchen.

Sonnenaufgang über dem See

Selbst jetzt, wo ich den Text schreibe, spüre ich noch die Entspannung und denke mit Freuden an die wundervolle Zeit im Hausboot Niederrhein zurück. Wer jetzt aber denkt, mit dem Abend sind die Highlights auf dem Hausboot vorbei, der wird am Morgen eines besseren belehrt. Mein Tipp: Stellt euch ruhig einen Wecker, um den Sonnenaufgang nicht zu verpassen. Die aufgehende Sonne, der Nebel über dem See, die klirrende Kälte und die Aussicht, auf einen erneuten Saunagang waren für mich der perfekte Start in den Tag.

Sonnenaufgang vom Hausboot Niederrhein.
So schön kann es am Niederrhein sein.

Für mich war die Zeit auf dem Hausboot eine richtige kleine Auszeit, in der ich durchatmen und neue Energie tanken konnte. Mit großer Sicherheit bin ich nicht zum letzten Mal dort gewesen.

Wollt ihr noch mehr Ideen haben, wo man außergewöhnlich und wunderschön übernachten kann? Die nächsten Ideen stehen schon und es wird bald neue Blogposts geben. Folgt mir gerne auf Instagram und Facebook und erfahrt, wenn es etwas Neues gibt. Bis bald!

  • unbezahlte und unbeauftragte Werbung: Dieser Blogbeitrag enthält Verlinkungen und Tipps rund um die Hausboote Niederrhein. Ich wurde dafür nicht bezahlt, sondern es ist eine reine Herzensempfehlung, weil ich von der Location so begeistert bin.
Veröffentlicht in Blog