Laden

Street Art Galleries Krefeld

Bereits zum vierten Mal haben zahlreiche Künstler*innen ein Gebäude in Krefeld mit ihren beeindruckenden Kunstwerken verschönert: Kommt mir mit auf die Spuren der Street Art Galleries in Krefeld!

Wood Art Gallery

Angefangen hat alles 2015 am Hülser Berg, wie ich bereits in einem Interview mit Frederike Wouters, künstlerische Leiterin der Street Art Galleries Krefeld für das Kredo-Magazin erfahren habe. Im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels vom Stadtmarketing Krefeld wurde damals die Wood Art Gallery nahe des Umweltzentrums Krefeld erstellt. Noch heute, 6 Jahre später, sind viele Spuren dieser ersten Street Art Gallery in Krefeld sichtbar – und das spannendste: Die Natur hat sich mittlerweile mit der Street Art vermischt. Aber schaut selbst:

Rhine Side Gallery

Weiter ging es zwei Jahre später, 2017, mit der Rhine Side Gallery direkt am Rhein-Ufer in Uerdingen. Damals ist an diesem tollen Ort in Krefeld nicht nur eine neue Street Art Gallery in Krefeld entstanden, sondern es war der Startschuss für viele einzigartige Projekte direkt am Rhein. So gibt es zum Beispiel seit diesem Jahr viele Hochbeete, die von verschiedenen Institutionen und Personen gepflegt werden. Aber auch der Biergarten an der Rhine Side ist perfekt für ein kühles Getränk an lauen Sommerabenden.

Down Town Gallery und Silk City Gallery

Kunst, wo das Auge nur hinschaut! Das gab es auch im Jahr 2019 in der Down Town Gallery zu sehen. In einem ehemaligen Bunker durften Künstler*innen sich wieder kreativ austoben und ein Stück Geschichte schaffen. Die Down Town Gallery ist aufgrund ihrer Lage jedoch nicht immer zugängig, weshalb es mich weiter an die aktuellste Street Art Gallery in Krefeld zog – an die Silk City Gallery. Damit schließt sich der Kreis in diesem Jahr, denn bevor das Seidenweberhaus in Krefeld abgerissen wird, durften auch hier Künstler*innen dieses Bauwerk verschönern.

Alle vier Street Art Galleries in Krefeld sind ganz besondere Orte und laden mit ihren Kunstwerken zur Auseinandersetzung ein. Jedes Bild ist ein Blickfang für sich und nicht selten stand ich lange davor und konnte mich nicht abwenden von diesen großartigen Kunstwerken!

Street Art Galleries in Krefeld –
wie komme ich hin?

Hier alle nützlichen Infos für euch, falls ihr euch die Street Art Galleries mal anschauen möchten:

Wood Art Gallery, Talring 52, 47802 Krefeld

Rhine Side Gallery, Am Zollhof, 47829 Krefeld

Down Town Gallery, Hansastraße, 47799 Krefeld

Silk City Gallery, Seidenweberhaus, Theaterplatz 1, 47798 Krefeld

Die nächsten Ideen für Entdeckungen am Niederrhein stehen übrigens schon und es wird bald neue Blogposts geben. Folgt mir gerne auf Instagram und Facebook und erfahrt, wenn es etwas Neues gibt. Bis bald!

Sarah Weber ist als Journalistin und Bloggerin am Niederrhein unterwegs. 2015 hat sie ihren 2-Fach-Master in Germanistik und Niederlandistik an der Universität Duisburg-Essen abgeschlossen und ist seitdem wieder in ihrer Heimatregion unterwegs. Neben dem Schreiben engagiert sich die Wahlmoerserin auch in der lokalen Kulturszene. Auf ihrem Blog entdeckt die Journalistin die Schönheiten ihrer Heimat und lässt ihre Leser an ihrem Leben teilhaben. Mal ernsthaft, mal amüsant, aber zu 100 Prozent immer authentisch und mit Freude an ihrer Passion - dem Schreiben.

Lassen Sie eine Antwort